Meldungen

Portraitfoto von Florian Pronold

  • Landesverband wirbt verstärkt um ehemalige SPD-Mitglieder
  • Neue Mitgliederbeauftragte Filiz Cetin

mehr…

Information des Landesverbandes

von BayernSPD
06. Februar 2017

Die BayernSPD führt eine Urwahl (Mitgliederbefragung) nach §14 (11) (OrgStatut) für die/den Landesvorsitzende/Landesvorsitzenden durch.

Die BayernSPD führt eine Mitgliederbefragung nach §14 (11) (OrgStatut) (PDF, 287 kB) für die/den Landesvorsitzende/Landesvorsitzenden durch.

Folgende Informationen gilt es dabei zu beachten:

mehr…

Porträtfoto von Arif Tasdelen

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der BayernSPD hat einen neuen Vorsitzenden: Der Landtagsabgeordnete Arif Taşdelen wurde auf der Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft in Nürnberg am Samstag mit 90 Prozent der Stimmen gewählt.

mehr…

Umfrage: SPD in Bayern bei 22 Prozent

von BayernSPD
03. Februar 2017

Aufwind für die SPD auch in Bayern: In der Sonntagsfrage entscheiden sich 22 Prozent der Wähler für die SPD, die CSU landet bei 42 Prozent, die Grünen kommen auf neun, die AfD landet bei zwölf Prozent.

mehr…

  • Neue Aufstellung für die BayernSPD
  • Auf die SPD kommt es an - in Deutschland und in Bayern
  • Persönliche Erklärung

mehr…

Martin Schulz kommt zum Politischen Aschermittwoch der BayernSPD nach Vilshofen. Der designierte SPD-Chef und Kanzlerkandidat ist neben Österreichs Kanzler und SPÖ-Chef, Christian Kern, der Hauptredner am 1. März 2017.

mehr…

Porträtfoto von Florian Pronold

Wir brauchen eine Debatte mit offenem Visier. Zurzeit sind zu viele Heckenschützen unterwegs, die dem Vorstand anonym mitteilen, was alles nicht geht. Ich sage: Das macht die SPD kaputt. Wir kommen nur mit Solidarität und mit klaren politischen Positionen aus der Situation raus. Das habe ich im Interview in der Augsburger Allgemeinen klar gemacht.

mehr…

Die SPD geht mit Martin Schulz als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl im Herbst. Der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, dazu:

„Martin Schulz ist der bessere Kanzler. Er wird den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken. Martin Schulz steht für einen klaren Kurs, für eine sozial gerechte Marktwirtschaft. Die Leute schätzen seine Gradlinigkeit. Martin Schulz kommt bei den Leuten an. Nicht nur unter unseren Mitgliedern genießt er viel Sympathie. Sigmar Gabriel danke ich für seine herausragende Arbeit als Parteivorsitzender: Mit dem Mitgliederentscheid zum Koalitionsvertrag hat er einen Meilenstein gesetzt in Sachen innerparteiliche Demokratie und Beteiligung. Mit seinem Verzicht auf die Kandidatur zeigt er bemerkenswerte Größe und stellt sich zugleich in den Dienst der Partei und des Landes.“

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, sagt über Martin Schulz:

"Martin Schulz - ein Kanzler, der den Menschen sehr nahe sein wird. Er ist klug, bedacht, aber er zeigt auch seine Gefühle. Er ist wie Du und ich. Er hat die Kraft, Menschen zusammenzuführen - das braucht unsere Gesellschaft mehr denn je. Ich vertraue ihm."

mehr…

Porträtfoto von Natascha Kohnen

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Die NPD wird nicht verboten. Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen dazu:

"Das Verfahren war richtig, ich hätte mir aber einen anderen Ausgang gewünscht. Deutlich finde ich die Klarstellung der Karlsruher Richter: Die NPD ist verfassungsfeindlich. Klar ist aber auch: Der Kampf gegen Rechts geht auch nach diesem Richterspruch mit aller Kraft weiter."

mehr…

Drei Flaggen im Wind mit dem Logo BayernSPD

  • Soziale Sicherheit schaffen
  • Bezahlbare Wohnungen bauen
  • Integration meistern
  • Dr. Ulrich Maly und Dr. Thomas Jung sprechen

mehr…

  • 01.03.2017, 09:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch mit Martin Schulz und Christian Kern | mehr…
  • 04.03.2017, 10:00 Uhr
    Martin Schulz live in Würzburg! | mehr…
  • 11.03.2017, 10:00 Uhr
    Vorstellungs-Konferenz MITTELFRANKEN | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto